Newsletter Nr. 1

<- zurück zu allen Newslettern

Betreff: ++Studie Sozialversicherung++Mindestlohninitiative++Tagung++

+++ Studie Sozialversicherung +++

Stellungnahme von KRISO-Mitgliedern zur beruflichen und sozialen Integration von Langzeitarbeitslosen in der Schweiz.

Was ist das Problem? Was können wir tun? Siehe Anhang.

+++ Mindestlohninitiative +++

Stellungnahme von KRISO-Mitgliedern zur Mindestlohninitiative.

Was ist das Problem, die Ursache und die Lösung? Siehe Anhang und Unterschriftenbogen

+++ Hinweise auf anderes +++

Tagung „Soziale Arbeit im gesellschaftspolitischen Diskurs. Wie viel und welche Normativität brauchen Sozialpädagogik und Sozialarbeit?“

Datum: 8. – 9. Juli 2011

Organisatorin: Institut für Erziehungswissenschaft Universität Zürich.

Infos: www.ife.uzh.ch/psp

 

[Monatlicher Newsletter des Forums kritische Soziale Arbeit (KRISO) mit sowohl KRISO-Veranstaltungen und -Stellungnahmen, als auch Empfehlungen für andere Veranstaltungen. Kontakt und Hinweise bitte an: polit.kriso@gmx.ch]